Schöne Ferien!

Liebe Kinder, Liebe Eltern,

 

wir wünschen Euch schöne Pfingstferien. Bleibt gesund. Vielleicht gibt es ja danach schon bald die Möglichkeit das wir uns wiedersehen und uns im Kinder- und Jugendhaus treffen können, zum gemeinsamen Spielen und Basteln.

 

Euer KJH Team

In den vergangenen Wochen haben Kinder und Jugendliche von uns verschiedene Blumen, Bienen, Schnecken, Schmetterlinge und Maulwürfe zum Bemalen bekommen. Eine kleine Auswahl kann man auf dem Bild sehen!

Diese wandern nun nach und nach auf die Verkehrsinseln für ein buntes Wolfschlugen.

Vielen Dank an alle die sich beteiligt haben.

Masken zum selber machen:

Liebe Eltern,

links bei den Downloads findet ihr zwei PDF Anleitungen für Gesichtsmasken zum selber machen. Einmal eine Variante bei der man nähen können muss. Aber auch eine sehr einfache Variante, wo ein altes T-Shirt, eine Schere und ein Maßband ausreichen..

Viel Erfolg und bleibt gesund!

Foto Safari:

Liebe Kinder,

wir haben Euch eine schöne Foto-Safari zusammengestellt. Diese führt Euch durch Wolfschlugen und in den Wald.

Das PDF mit den Aufgaben könnt Ihr hier auf der Homepage herunterladen.

 

Bitte besprecht mit Euren Eltern, wie Ihr an dieser Foto-Safari teilnehmen könnt. Lauft nicht einfach alleine los. Am besten, Ihr versucht die Aufgaben gemeinsam mit Eurer Familie zu lösen.

 

Wenn Ihr etwas nicht findet oder nicht wisst, ist das nicht schlimm.

 

Ihr könnt einen Zettel mit den Lösungen UND Eurer ADRESSE in unseren Briefkasten werfen, dann bringen wir Euch eine kleine Überraschung vorbei (solange der Vorrat reicht).

 

Wir hoffen, Ihr habt mit der Safari genauso viel Spaß, wie wir beim Überlegen der Aufgaben!

 

Euer KJH Team

 

Für eine farbenfrohe Osterbegleitung haben die Mitarbeiter des KJHs einige bunte Eier und Blumen auf der Verkehrsinsel verteilt.

Auch einen Osterhasen haben wir für Euch gebastelt.

Habt Ihr ihn schon entdeckt?

Wir hoffen Ihr habt schöne Ostertage.

Bitte bleibt gesund bis wir uns wieder sehen!

Im KJH wurden fleisig selbsgenähte Gesichtsmasken produziert und an die Gemeinde übergeben, als wichtige Hilfe für einige Ehrenamtliche Mitarbeiter.


Das Kinder- und Jugendhaus bleibt bis auf Weiteres geschlossen!